Freibad_2Der Supersommer und Wassertemperaturen von bis zu 27 0 bescheren unserem Freibad ein deutliches Plus an Besuchern. Eine Bestmarke der Tagesbesucher konnten wir am 26. Juli vermelden. An diesem Tag benutzten 638 Personen das Drehkreuz am Eingang. Bis Ende Juli werden rund 15.000 Badegäste das Bad besucht haben. Im Vergleich zum Vorjahr sind das doppelt so viele Gäste wie in der gesamten letztjährigen Saison.

 

Im Gegensatz zur Landwirtschaft hoffen wir, dass das schöne Wetter noch einige Zeit anhält, damit unser schön gelegenes Freibad auch weiterhin gut besucht wird.

Einer der Hauptanziehungspunkte im Bad ist mit Sicherheit die Sprunganlage, die ständig umlagert ist. Eine Gefahrenstelle auf dem Fünfmeterturm haben wir jetzt entschärft. Bei langem Anlauf bestand die Gefahr, dass Springer bis in den flacheren Schwimmerteil springen und sich verletzen. Die neue Absperrung dient dazu, dass man ohne längeren Anlauf springt und dadurch nicht so weit Richtung Schwimmerbecken kommt.

Freibad_1

Obwohl noch kein Wasser im Becken ist und noch Restarbeiten am Becken erforderlich sind, soll das Freibad am 10. Mai (Himmelfahrt) geöffnet werden.
Dank der neuen Heizungsanlage kann die Wassertemperatur auf konstant 24 bis 25 Grad gehalten werden. So können die Schwimmer auch bei kühlerer Witterung ihre Bahnen ziehen.

Geöffnet ist das Bad täglich von 12.00 Uhr - 20.00 Uhr. Letzter Einlaß 19.30 Uhr.

Das Foto zeigt fleißige Helfer bei der Reinigung des Beckens.

Helfer_1

Die neueingerichte Geschäfststelle des Förder- und Betreibervereins Schwimmbad Wietze e.V., die gemeinsam mit dem TSV Wietze von 1905 e.V. betrieben wird

befindet sich im Raum hinter der Milchbar.

Unsere Mitarbeiterin Nicole Busse ist dort zu folgenden Zeiten

Dienstag:  08.00 - 10.00 Uhr

Freitag:    15.00 - 18.00 Uhr

erreichbar.

Sie ist zu erreichen über Telefon: 05146/987933  und Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Vorgriff auf eine gemeinsame Geschäftsstelle von Förder- und Betreiberverein und TSV Wietze steht eine Mitarbeiterin des Fördervereins ab sofort freitags zwischen 15.00 und 18.00 Uhr im Hallenbad  Mitgliedern und Gästen für Fragen und Anregungen rund um das Schwimmbad zur Verfügung. Sie ist  erreichbar im Raum neben dem Eingang ins Hallenbad.